Migration-Asyl

Sozialpädagoge/ Sozialpädagogin (m|w|d)

Migration & Integration Flüchtlings- und Integrationsberatung (Dienstsitz Pocking)

Das Diakonische Werk Passau ist ein eingetragener Verein und gebunden an das Bekenntnis der evangelischen Kirche in Bayern. Die Struktur besteht aus der Mitgliederversammlung, dem Aufsichtsrat und dem geschäftsführenden Vorstand. Das Diakonische Werk Passau ist Träger verschiedener Beratungsstellen und Einrichtungen.

Ab 15.09.24 suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine:n Sozialpädagog:in (m|w|d) - (oder vergleichbarer akademischer Abschluss) in Vollzeit (40 Stunden), befristet bis 31.12.2025 am Standort Pocking.

Die Befristung entsteht aufgrund der befristeten Förderzusage durch den Fördermittelgeber.

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Unterstützung von Menschen mit Migrationshintergrund, Geflüchteten und Asylbewerbern in der Alltagsbewältigung
  • Vermittlung von Informationen über Rechte und Pflichten in allen behördlichen Verfahren
  • Unterstützung bei der Entwicklung neuer Lebensperspektiven
  • (Vermittlung zur) Rückkehrberatung
  • Vernetzung und Kooperation mit zuständigen Behörden, sozialen Einrichtungen, Bildungsinstitutionen und gesellschaftlichen Akteuren in der Region
  • Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Pocking und ehrenamtlich Helfenden sowie die Gewinnung und Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Teilnahme an Regionaltreffen Diakonisches Werk Bayern, regionalen und lokalen Vernetzungstreffen, Fortbildungen im Ausländer- und Sozialrecht sowie Teamsitzungen des Fachbereichs Migration und Asyl
  • Führen der Jahresstatistik und Erstellung eines schriftlichen Gesamtjahresberichtes für den Fördermittelgeber sowie das Diakonische Werk Passau

Ihr Profil

  • Sozialpädagogik oder vergleichbarer akademischer Abschluss

Unser Angebot

  • Bezahlung nach AVR Bayern (Entgeltgruppe 10)
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebsrente
  • Beihilfeversicherung
  • Sonderurlaub für familiäre Notfälle (3 Tage/Jahr)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Studientage
  • Fortbildungen
  • Homeoffice
  • Supervision

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Arbeits- und Abschlusszeugnisse. Senden Sie diese bitte per E-Mail an

Diakonisches Werk Passau e.V.
Herrn Jens Oestreicher
Fachbereichsleitung Soziale Dienste II
Nikolastr. 12 d, 94032 Passau
per E-Mail an: j.oestreicher@diakonie-passau.de
für Rückfragen: 0851 / 5606-142

zur Übersicht