#MeineDiakonie
Geschäftsstelle
Nikolastr. 12 d · 94032 Passau
Tel.: 0851 5606-0
Respekt Coach
 
Ziel des Programms ist die Primärprävention gegen jede Form von Extremismus, Rassismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Schülerinnen und Schüler werden aktiv zu den Themen Demokratie, Respekt und Toleranz.
 
Für wen sind wir da?
 

Das Programm wird in Passau an den Mittelschulen St. Nikola und Neustift durchgeführt.

 
Das Projekt "Respekt Coach" ...

           ... wird gefördert mit Mitteln des

 
logo_jmdrespekt.png
 Logo BMFSFJ
 
JMD-Portal
 

Hier finden Sie das Online-Portal des bundesweiten Jugendmigrationsdienstes.JMD Logo RGB WEB

 
Angebote
 

Demokratieförderung:

Schülerinnen und Schüler setzen sich in Gruppenangeboten mit unterschiedlichen Weltanschauungen und Lebensweisen auseinander.

 

Stärkung der Selbstwirksamkeit:

In den Gruppenangeboten wird den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, Angebote selbst zu entwickeln und Themen aufzugreifen, die ihnen wichtig sind.

 

Interkulturelle und interreligiöse Kompetenz:

Schülerinnen und Schüler lernen, sich selbst im Diskurs mit anderen zu positionieren, unterschiedliche Meinungen auszuhalten und radikale Erklärungsmuster zu erkennen.

 

Medienkompetenz:

Schülerinnen und Schüler werden beim kreativen und eigenverantwortlichen Umgang mit Medien gefördert und unterstützt.

 
Ansprechpartnerin
 

Homeira Leopoldsberger
Nikolastr. 12 d
94032 Passau

Tel.: 0151 - 52514111
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In den Gruppenangeboten wird den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, Angebote selbst zu entwickeln und Themen aufzugreifen, die ihnen wichtig sind.