#MeineDiakonie
  Ferienbetreuung Ortenburg
 
 

Villa Kunterbunt- Spiel Spaß und Freude

vom 08.08. bis 12.08.2022

 

Öffnungszeiten: Mo-Fr von 8-16 Uhr

Anwesenheit nötig von spätestens 9 Uhr (Beginn der Angebote) bis mindestens 14 Uhr

Alter: 6-12 Jahre

Ort: Evangelische Realschule Ortenburg

 

Voranmeldung möglich unter:

Diakonisches Werk Passau

Telefon: 0851 5606-0

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Ferienbetreuung22.jpg
 
  Spendenaufruf
 
 
Diakonie Katastrophenhilfe bittet um Spenden
Ukraine: Überleben sichern
 
Berlin/Nürnberg, 24.02.2022. Die Diakonie Katastrophenhilfe ist bestürzt über den heute Nacht gestarteten Krieg gegen die Ukraine und stellt 500.000 Euro für die von den Kampfhandlungen betroffenen Menschen bereit. „Den Preis für diesen Krieg werden die Menschen zahlen, die vollkommen unverschuldet ihre Sicherheit und ihr Zuhause verlieren werden“, sagt Dagmar Pruin, die Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe.
 
 „Wir werden den Menschen in den betroffenen Regionen mit unseren lokalen Partnerorganisationen schnell und mit aller Kraft beistehen und rufen zu Spenden für unsere Hilfe auf.“
 
Die Diakonie Katastrophenhilfe bereitet sich etwa darauf vor, Nahrungsmittel und Trinkwasser zu verteilen und Notunterkünfte für die vertriebenen Familien bereitzustellen. „Wir waren seit Beginn des Konflikts im Osten des Landes viele Jahre in der Ukraine aktiv und verfügen über ein Netzwerk von erfahrenen Nothilfeorganisationen. Nun werden wir die gemeinsame Arbeit schnell wiederaufnehmen.“
 
„Mit dem Spruch Römer 12,18 (Ist’s möglich, so viel an euch liegt, so habt mit allen Menschen Frieden) verweist Oberkirchenrat Michael Martin auf die Bitte des Bischofs der Evang.-Luth. Kirche in der Ukraine, Pavlo Shvartz, der Partnerkirche der Evang.-Luth. Kirche in Bayern, für die Menschen in der Ukraine zu beten.“
 
Die Diakonie Katastrophenhilfe bittet dringend um Spenden:
Diakonie Katastrophenhilfe, Berlin
Evangelische Bank
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: Ukraine Krise
Online unter: www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spenden/
 
 
  Informationen zu den
Beratungsangeboten
 

In allen Beratungsstellen gibt es nun wieder die Möglichkeit für persönliche Gespräche!

 
 Bitte beachten Sie dabei folgende Hinweise:
 
Weiterhin können persönliche Gespräche nur nach telefonischer Terminvereinbarung unter 0851/5606-0 durchgeführt werden. Bitte kommen Sie nicht ohne Termin!
• In allen Gebäuden des Diakonischen Werkes sowie den Außenstellen und Außensprechstunden ist ein geeigneter Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
• Bitte kommen Sie erst kurz vor dem Termin, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden.
• Bei Anzeichen einer Erkältung kann keine Beratung durchgeführt werden.
• Die Anzahl der Teilnehmer/innen pro Beratungsgespräch ist begrenzt. Bitte klären Sie dies bei der Terminvereinbarung ab.
 
 
Gruppenangebote:
 
• Die Tischgemeinschaft fällt leider bis auf Weiteres aus.
• Für Treffen von Selbsthilfegruppen können leider noch keine Angaben gemacht werden.
 
 
 
 
Ihre Diakonie
 

Diakonie ist eine Antwort auf Gottes Handeln. Sie lässt sich leiten vom Menschenbild der Bibel, demzufolge alle Menschen einzigartig und in ihrer Verschiedenartigkeit von gleich hohem Wert sind.

 
Das professionelle Handeln der Diakonie mit und für Menschen orientiert sich am Handeln Jesu Christi.